Unser Panorama

Die ganze Insel von einer Terrasse. Vom der Punta Tragara sieht man alles, das Schauspiel der Faraglioni, die faszinierende Marina Piccola, das weiße Profil von Capri, das Wunder des Sonnenaufgangs, der sanft über das Meer streicht, und die romantische Stille des Sonnenuntergangs. Und bei all dem braucht man lediglich fünfzehn Gehminuten, um zur von Leben erfüllten historischen Piazzetta zu gelangen: Man geht einfach nur die Via Tragara und dann die Via Caramelle entlang.

 

Unser Panorama

Die ganze Insel von einer Terrasse. Vom der Punta Tragara sieht man alles, das Schauspiel der Faraglioni, die faszinierende Marina Piccola, das weiße Profil von Capri, das Wunder des Sonnenaufgangs, der sanft über das Meer streicht, und die romantische Stille des Sonnenuntergangs. Und bei all dem braucht man lediglich fünfzehn Gehminuten, um zur von Leben erfüllten historischen Piazzetta zu gelangen: Man geht einfach nur die Via Tragara und dann die Via Caramelle entlang.

 

logo - SLH
OK

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Zwecke wie Werbung und Webanalyse zu.
Weiterlesen